Konzertankündigung Geonyong Lee „Die Passion Jesu Christi“

Passion Lee
Der Komponist Geonyong Lee studierte Komposition in Seoul und Frankfurt am Main. Nach seiner Rückkehr nach Korea lehrte er selbst Komposition und wurde 2002 Präsident der Korean National University of Arts in Seoul. Lee zählt heute zu den bedeutendsten Komponisten Koreas.

„Die Passion Jesu Christi“ komponierte Geonyong Lee im Auftrag der Seoul Cathedral der Anglican Church of Korea. 2007 wurde das Werk uraufgeführt. In Deutschland erklang es im vergangenen Jahr erstmals, nun ins Deutsche übertragen, in der Pauluskirche Darmstadt unter der Leitung von Kantor Wolfgang Kleber.

Während eine Passion üblicher Weise der Vorlage eines Evangelisten folgt, werden in diesem Stück die vierzehn Szenen vom Einzug nach Jerusalem bis zum Begräbnis Christi aus den vier Evangelien zusammengetragen. Dem Beispiel Bachscher Passionen folgend werden die biblischen Texte durch freie Dichtungen, denen das Glaubensbekenntnis der heutigen Gläubigen zugrunde liegt und durch Kirchenlieder  und Texte, die den anglikanischen Kirchengemeinden in Korea vertraut sind, ergänzt.

Neben den Solorollen Evangelist (Tenor) und Jesus (Bass) gibt es drei weitere Solistenparts: Sopran, Tenor und Bariton. Der Chor übernimmt einerseits die Rolle des teils aufgebrachten Volkes, stellt aber auch einen Bezug der Handlung damals zu uns heute her. Die schwierige Aufgabe des Übertragens der koreanischen Texte ins Deutsche wurde gut gelöst. Statt großem Orchester wählte Lee die Instrumentalbesetzung Orgel, Klavier und Schlagwerk. Sie unterstreichen die komplexen Rhythmen und die klangliche Vielfalt des Werkes. Lassen Sie sich diese spannende musikalische Erzählung der Leidensgeschichte Jesu nicht entgehen. Beim Konzert in der Johanniskirche am Sonntag, 13. April um 17 Uhr wird der Komponist anwesend sein.

Karten gibt es ab Montag, 17. März im Kantorat unter 0621 / 81 20 33
und im Pfarramt unter 0621 / 82 40 74 in der Windeckstr. 1, Ma-Lindenhof:
Kategorie A 18 € (VVK 15 €), Kategorie B: 13 € (11 €),
ermäßigt für Schüler, Studenten und Behinderte 9 €

PassionLee2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.